CentralStationCRM Hilfe
Alle Kategorien Import LinkedIn-Kontakte importieren

LinkedIn-Kontakte importieren

Wie Sie Ihre LinkedIn-Kontakte in CentralStationCRM bekommen

Sie können Ihre LinkedIn-Kontakte in CentralStationCRM importieren, indem Sie bei LinkedIn eine Kopie Ihrer Daten zum Herunterladen anfordern.

Klicken SIe dazu in Ihrem LinkedIn-Account in der Leiste oben auf Sie und wählen Einstellungen und Datenschutz. Scrollen Sie zum Punkt “Kopie Ihrer Daten anfordern” und wählen dort das “größere Dateiarchiv” aus, das Ihre Kontakte enthält.


Nach bis zu 24 Stunden Wartezeit erhalten Sie dort einen Downloadlink für eine ZIP-Datei.

Öffnen Sie im ZIP-Archiv die darin enthaltene Datei “Connections.csv” in Excel. Um die kommagetrennten Angaben in Spalten zu bekommen, markieren Sie Spalte A durch Klick auf das A am Kopf der Tabelle und klicken Sie in der Menüleiste den Reiter Daten an. Klicken Sie in dieser Leiste auf den Button Text in Spalten. Wählen Sie im anschließend erscheinenden Textkonvertierungs-Assistenten in Schritt 1 “Getrennt” und in Schritt 2, durch Klick auf “Weiter” als Trennzeichen “Komma”. Klicken Sie nun auf Fertigstellen.


Ihre Tabelle ist nun in Spalten unterteilt. Im letzten Schritt speichern Sie die Tabelle über “Speichern unter” als XLS-Datei ab, indem Sie dort als Dateityp “Excel 97-2003-Arbeitsmappe (*.xls)” auswählen.

Ihre Datei ist nun bereit für den Import. Wie das geht, lesen Sie hier.

War dieser Artikel hilfreich?