CentralStationCRM Hilfe
Alle Kategorien Erweiterungen CRM Account mit Drittanwendungen verbinden (API)

CRM Account mit Drittanwendungen verbinden (API)

Wie Sie Drittanwendungen mit dem CRM über die Schnittstelle verbinden

Einige Anwendungen arbeiten mittlerweile mit CentralStationCRM zusammen und synchronisieren Daten für eine reibungslose Integration der Systeme in Ihren Alltag. Damit zwei Systeme Daten austauschen können, müssen diese zunächst Ihre Erlaubnis bekommen. Nur wenn Sie dem einen System erlauben auf das andere zuzugreifen, kann dieses auch Einblick in Ihre Daten nehmen.

Wenn Sie möchten, dass Drittanbieter wie zum Beispiel die Buchhaltungssoftware FastBill auf die Daten Ihres CentralStationCRM zugreifen können, so folgen Sie diesen beiden Schritten.

1. CRM API Schlüssel erstellen

Als Inhaber des CRM Accounts gehen Sie rechts oben auf das Zahnrad, anschließend auf Accounteinstellungen. Hier klicken Sie Externe Anwendungen verwalten (API). Erstellen Sie dort nun einen API Schlüssel: 

c1d89b10-d392-11e8-a0f2-901b0ebd9abc.png

2. API Schlüssel bei Drittanwendung hinterlegen

Wenn die Drittanwendung direkt mit CentralStationCRM kooperiert, können Sie den Schlüssel dort in der Regel in den Einstellungen hinterlegen. Im Beispiel von FastBill gehen Sie dort auf "Einstellungen" und hinterlegen im unteren Bereich der Seite den Schlüssel für Ihren CentralStationCRM Account. 

Der API Schlüssel ersetzt Ihre Kombination aus Nutzername und Passwort. Wenn Sie die Verbindung beider Systeme trennen möchten, löschen Sie den erstellten API Schlüssel einfach aus Ihrem CentralStationCRM Account heraus. Die Drittanwendung verliert damit unmittelbar den Zugriff auf Ihre CRM Daten.

Grundsätzlich ist eine API eine Daten- und Programmierschnittstelle, die es erlaubt Daten in eines unserer Systeme und genauer gesagt in einen speziellen Account in einem unserer Systeme zu schreiben oder daraus zu lesen. Dadurch können eigene, ganz neue Anwendungen auf Basis unserer Systeme geschrieben und entwickelt werden. Diese integrieren sich dann reibungslos in bestehende Abläufe.

Was da alles möglich ist? Grundsätzlich alles, was Ihnen einfällt - hier einige Beispiele:

  • Individuelle Import Lösungen, um auch die kleinsten Details aus einem bestehenden System übernehmen zu können

  • Anbindung an andere Software Lösungen zur Rechnungsstellung

  • Auswertungen und Analysen ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen

  • Mobile Lösungen und APPs, zum Beispiel für iPhone oder Android

Was Ihr Techniker dafür braucht? Die Dokumentation unserer API Schnittstelle. Diese ist nur auf Englisch verfügbar, weil die Entwicklung in aller Regel ohnehin in Englischer Sprache arbeitet.

War dieser Artikel hilfreich?